Brass Pearls of Switzerland

Brass Pearls of Switzerland

Die Musikgesellschaft Schupfart begann ihr Konzert mit Power, mit BAND POWER vom Innerschweizer Komponisten Ivo Hounder. Alles, was auf der Konzertbühne von den Musikanten vorgetragen wurde, hatte einen Bezug zur Schweiz, von den Tausenden Kompositionen die es gibt, haben die Schupfarter Musikanten die Perlen der Blasmusik herausgesucht.

Eine dieser Perlen der Musik aus der Schweiz ist sicher LUEGET VO BERG UND TAL, das von den Musikanten gefühlvoll vorgetragen wurde. Sie haben den Nerv des Publikums getroffen, das mit dem Lied, IO SENZA TE, das ebenso aus der Feder von Peter Reber stammt wie das zweite Stück E VOGEL OHNI FLÜGEL, zum Mitsummen animiert. Beim Summen blieb es dann nicht, denn im Potpourri LANDI 39, wurde auch etwas Mitgesungen. Vor allem die älteren im Publikum konnten bei dem Ausschnitt von GILBERTE DE COURENAY oder s’MARGRITLI mitsingen.

Durch das Konzertprogramm führte Urs Engeler, der mit seinem Sprachschatz das Publikum bestens zu Informieren und unterhalten wusste. Dass es in der vierten Landessprache Romanisch auch ein Lied gibt, das von Harmonie nur so strotzt, bewiesen die Musikanten mit dem Lied VIVER SENZA TEI. Einer der Höhepunkte des Konzerts war das Solo der beiden Cornetisten Andrè Hasler und Christoph Müller. Ihre Beschwingtheit und Sicherheit beim SWISS LÄNDLER, übertrug sich auf das Publikum, das natürlich eine Zugabe verlangte.

Dass die Musikanten auch eine Polka spielen können, zeigten sie mit dem JURABLICK POLKA des Komponisten Mario Bürki, und im Hintergrund sah man die wunderschön geschwungenen Juraberge. Derselbe Komponist lieferte auch den beschwingten JUNGLE DIXI, den mancher an das Dschungelbuch erinnerte. Ein Marsch geht immer, und mit RUND UM DE ÄGERISEE war der Verein auch in dieser Sparte Musikalisch. Die Musikgesellschaft Schupfart und der Dirigent Gábor Nèmeti, eine Kombination, die stimmt und Freude macht beim Hören und Sehen.

Jahreskonzert 2018

Danke für Ihren Besuch.

Die Musikgesellschaft Schupfart widmete sich am diesjährigen Jahreskonzert der einheimischen Blasmusik in ihrer gesamten Bandbreite an Märschen, traditionellen, konzertanten wie auch modernen Werken.

 

 

 

 

Jahresprogramm 2018

Jahresprogramm 2018


Datum Anlass Zeit
17. Januar Generalversammlung 2017

Vereinszimmer

20:00 Uhr
26. Januar Vereinsabend

Restaurant Air Pick

19:30 Uhr
29. April Kirchenkonzert

Kirche St. Leodegar Schupfart

18.00 Uhr
05. Mai Hochzeit von Manuela & Marcel 

 Ständchen

 
1. Juni 80. Geburtstag Astrid Müller

 Ständchen

 
3. Juni Fronleichnam

Ständchen Kirche St. Leodegar Schupfart

10:45 Uhr
9. Juni Firmung

 Ständchen Mumpf

11.00 Uhr
 6. Juli Grillplausch

 Schulplatz Schupfart

18:00 Uhr
 8. – 9. September Vereinsreise

 

 
21. Oktober Chilbisunntig

Friedhof

10:45 Uhr
28. Oktober Sonntagsprobe

Probelokal

08:30 Uhr
24. und 25. November Jahreskonzert 2018

Mehrzweckhalle

 
25. November 80. Geburtstag Guido Erni

Ständchen

 
23. Januar 2019 Generalversammlung 2018

Probelokal

 

 

Jahresprogramm 2017

 


Datum Anlass Zeit
13. Januar Ständchen

90. Geburtstag Ernst Rohrer

19:30 Uhr
18. Januar Generalversammlung 2016

Vereinszimmer

20:00 Uhr
20. Januar Vereinsabend 2016

Restaurant AirPick

19:30Uhr
2. April Matinée Konzert

Fahnenweihe Musikverein Obermumpf

11.00 Uhr
15. Juni Fronleichnamsprozession

Kirche St. Leodegar

19:45 Uhr
17. Juni Musiktag Wittnau

Spielgemeinschaft mit der Musikgesellschaft Eiken

13.00 Uhr
25. Juni Ständchen

90. Geburtstag Amanda Näf 

 
25. Juni Empfang

Turnende Vereine Kantonal-Turnfest

 
7. Juli Grillplausch

Schulplatz

18:00 Uhr
17. August Ständchen Ehrenmitglied

70. Geburtstag  Vinzenz Hasler

 
20. September Ständchen

80. Geburtstag Müller Pia

 
22. Oktober Chilbisunntig

Kirche St. Leodegar

11:00 Uhr
29. Oktober Probesonntag

Vereinszimmer

8:30 Uhr
25. November Jahreskonzert; Mehrzweckhalle

Direktion Gabor Németi

20.15 Uhr
26. November Jahreskonzert; Mehrzweckhalle

Direktion Gabor Németi

14.00 Uhr
24. Januar Generalversammlung 2017

Vereinszimmer

 
26. Januar Vereinsabend 2017